Steuerberaterkammer Hessen

Steuerberaterkammer Hessen

Karrieremöglichkeiten

Nach drei Jahren Berufstätigkeit als Steuerfachangestellte/r können Sie sich einer weiteren Herausforderung stellen: der Fortbildungsprüfung zum/zur Steuerfachwirt/in. Haben Sie auch diese Prüfung erfolgreich bestanden und sind weitere vier Jahre auf dem Gebiet des Steuerwesens berufstätig gewesen, dann haben Sie die Voraussetzungen erfüllt, um die anspruchsvolle Prüfung zum Steuerberater abzulegen. Ihrer Selbstständigkeit steht damit nichts mehr im Wege.
 
Wenn Sie die Fortbildung zum/zur Steuerfachwirt/in nicht wahrnehmen, können Sie nach einer zehnjährigen Berufstätigkeit als Steuerfachangestellte/r die Prüfung zum Steuerberater ablegen.

 

Unser Trailer auf YouTube: Wir freuen uns auf Ihre Kommentare! 

Besuchen Sie auch unsere Webseite zum Ausbildungsberuf "Steuerfachangestellte/r" unter www.ausbildung-steuerfachangestellte.eu.  


Die Webseite der Bundessteuerberaterkammer mit der bundesweiten Ausbildungs- und Praktikumsbörse sowie einem Online-Eignungstest ist unter www.mehr-als-du-denkst.de aufzurufen.